Maltag II mit Gloria Keller

Freies Zeichnen

für Anfänger und Fortgeschrittene

Zeichnungen sind Spuren, die sowohl innere als auch äußere Welten sichtbar machen und miteinander verbinden.

Die Einfachheit des Mediums erlaubt es direkt ins künstlerische Handeln zu kommen. Der dabei erlebte Prozess hilft uns spielerisch, experimentell, und mit allen Sinnen zu arbeiten und neue Wege einschlagen. Zeichnen bedeutet Aufmerksamkeit zu entwickeln, präsent zu sein und eine Entschleunigung des Sehens zu kultivieren.

Wir werden mit verschiedenen Materialien experimentieren, Kohle, Graphit, Kreiden, Bleistifte verschiedener Stärken….

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Samstag, 13.04.2019, 10 – 16 Uhr
Gloria Keller
6 Punkte

Ort: Atelier im Kunsthaus, Hirschkopfstraße

Punktekarten: 5er Karte: 55 €, 10er Karte: 99 €, 20er Karte: 175 €
Weiter zur Anmeldung